Aluform System GmbH & Co. KG Dresdener Straße 15 02994 Bernsdorf Deutschland +49 (0) 35723 99-0 info@aluform.de

Gigantisches Projekt, extreme Kälte

Mit einem mobilen Rollformer produziert Aluform 18.800 m² Aluminium-Dachprofile auf dem neuen Fußballstadion in Kazan (Russland)

aluform_news_sation_kazan_aluminium_standing_seam_systems_05_614.jpg

Durch die Eingliederung der Firma INTERFALZ eröffneten sich 2012 für Aluform neue Möglichkeiten, um das international ausgerichtete Projektgeschäft zügig auszubauen. Gemeinsam mit unserem Partner ALTES realisiert ALUFORM eines der ersten Großprojekte, bei dem die Fertigung der Aluminiumprofile vor Ort mit mobilen Rollformern erfolgt: Das neue Fußballstadion im russischen Kazan. Der Entwurf des englischen Architektürbüros Populous sah eine gigantische, fast schwebende, gebogene Dachkonstruktion vor. Für die Herstellung der Aluminiumprofile wurde der mobile Rollformer mit einem extra dafür errichteten Gerüst auf der Dachebene aufgebaut.

Aus Aluminium-Coils produzierte das Aluform-Team die Profile auf dem Dach des Stadions, insgesamt 18.800 m² Falz-Ripp 65/333 PVdF Aluminiumprofile mit einer recht außergewöhnlichen Oberflächenveredlung: Patinagrün. Die Fertigstellung erfolgte von Dezember 2012 bis Ende Januar 2013 unter extremen Temperaturverhältnissen. Es musste zusätzliche Heizungstechnik im Rollformer installiert werden, um bei Schnee, Eis und Minusgraden dem russischen Winter zu trotzen. Rückblickend haben sich all die Entbehrungen und die zu meisternden Schwierigkeiten gelohnt. Denn heute steht in Kazan eines der schönsten und größten Fußballstadien Russlands. Und das gigantische, patinagrüne Aluminiumdach kommt von Aluform aus dem kleinen Bernsdorf in Sachsen.

aluform_news_sation_kazan_aluminium_standing_seam_systems_02_304.jpg

aluform_news_sation_kazan_aluminium_standing_seam_systems_01_922.jpg

aluform_news_sation_kazan_aluminium_standing_seam_systems_03_577.jpg

aluform_news_sation_kazan_aluminium_standing_seam_systems_04_266.jpg